Ferienkurse

Spiel und Spaß stehen in den Ferienkursen an erster Stelle .....
In meinen Ferienkursen lege ich Wert darauf, dass der Schulalltag schnell vergessen ist und viel gelacht wird. Schließlich sind ja Ferien!  

Doch auch aus Spielen können wir viel lernen, auch bezogen auf den Umgang mit Problemen, Stress, Streitereien und Gewalt.

So dienen meine Spiele nicht "nur" der Unterhaltung, sondern erfüllen meist verschiedene Zwecke.

Sowohl das Wettkampfspiel, bei welchem man so richtig Dampf ablassen kann, als auch das Spiel zur Verbesserung der sozialen Kompetenz, Vertrauensbildung und zum Abbau von Aggressionen hat seinen festen Platz im Programm.

995739_10201644289895031_1784487206_n_Kopie.jpg                                                                                        (Beispiel)

Das Programm wird natürlich an der ein oder anderen Stelle durch ein Training aus dem gewaltpräventiven Bereich ergänzt, so dass eine ausgewogene Mischung entsteht, bei der jedes Kind auf seine Kosten kommt.Meine Ferienkurse sind sowohl für Kinder als auch für Jugendliche geeignet, da die Inhalte natürlich altersgerecht transportiert werden.

Ferienkurse werden sowohl von mir in Eigenregie durchgeführt (siehe Bild links), als auch von verschiedensten Institutionen gebucht. Oft werde ich von Bretreuungen aus dem Ogatabereich frequentiert, welche für Ihr Ferienprogramm eine sinnvolle Alterantive suchen.


Grundsätzlich können die Ferienkurse in allen Schulferien stattfinden.
Die Kosten für einen Ferienkurs sind überschaubar und somit für sämtliche Institutionen interessant.
Bei näherem Interesse kontaktieren Sie mich einfach >> hier.

Hier geht's zu unserer gesonderten Facebook Seite zum Thema Gewaltprävention!facebook

slogan selbstsicherheit
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen